2018Infotainmentx

Mein Ende der Steinkohle

Das Ende der Steinkohle ist da - das höre ich schon mein ganzes Leben lang - die Zechen sterben, die Kumpel haben keine Zukunft, Schicht im Schacht. 

 

Mein Freund Olaf aus vergangenen Jugendjahren hat noch "auf Zeche" gelernt, schon damals ohne Perspektive. Irgendwann hat er dann Sport in Köln studiert. Ich habe in einer Medienakademie gearbeitet, wo ich auf dem Flur mit "Glückauf" gegrüßt wurde.

 

Wir sind Kinder des Strukturwandels. Und das habe ich dann wieder Anfang 2018 zu spüren bekommen, mit dem Auftrag, ein Video für Caterpillar zu schneiden. Als ich die Bilder zu sehen bekam, war ich direkt in die Vergangenheit zurückgeworfen: dicke Maschinen - starke Kerle - und das alles UNTER TAGE.

 

Soweit also mein "Ende der Steinkohle 2018": ein ordentlich "krachendes" Video mit kraftvollen Bildern, mit viel Typografie und grafischer Raffinesse - und einem tollen Soundtrack. Das ganze unter der Regie und Produktion der Martin Frische Supervision GmbH.

 


Idee / Realisation

Martin Frische Supervision GmbH

Editing / Grafik

Dirk Baxmann

Copyright

@2018